Im Normalfall treffen Graffiti und Architektur ja meist erst dann zusammen wenn ein Gebäude bereits fertig ist. Bei diesem Apartment ist Graffiti Teil des Konzepts, denn Architekt Zvi Belling und Writer Prowla haben sich zusammen getan und den „Hive“ Schriftzug an der Außenfassade, sowie Elemente wie Fenster in Form von Pfeilen von Anfang an bei der Sanierung mit eingeplant. Das schicke Ding steht in Melbourne und  war vorher ein Shop für Klamotten. Die Fotos stammen von Patrick Rodriguez and Zvi Belling. Mehr Fotos des Projektes gibt es hier zu sehen.

[via]

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Getagged mit
 

Kommentare sind geschlossen