Wer mit der aktuellen Version des Safari-Browsers im Internet surft wird mit Sicherheit schon den kleinen mit „Reader“ beschrifteten Button bemerkt haben, der jede Internetseite von störenden grafischen  Werbeanzeigen, Seitenleisten oder unnötigen typographischen Spielereien befreit.

Mit Evernote Clearly (siehe auch hier) kommen jetzt auch Benutzer des Firefox oder Chrome-Browses in den Genuss dieser angenehmen Funktion:

Wenn Sie auf eine Website stoßen, die Sie gern ungestört lesen würden, klicken Sie auf Ihrer Browser-Leiste das Lampensymbol für Evernote Clearly an. Die Seite wird nun umgewandelt – alles, was Sie ablenken könnte, wird herausgefiltert. Übrig bleibt nur das, was Sie lesen möchten. Wenn Sie mit dem Artikel fertig sind, kehren Sie per Mausklick auf Clearly wieder zur normalen Artikelansicht zurück.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=hgVPobaTyr0[/youtube]

Das Browserplugin Evernote Clearly ist hier kostenlos für den Firefox Browser verfügbar erhältlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Getagged mit
 

Kommentare sind geschlossen