Am Donnerstag d. 8.12. gibt es in der Hamburger Botschaft die A Tribe Called Quest – Dokumentation “Beats, Rhymes And Life” von Regisseur von Michael Rapaport zu sehen. Nach dem Film legt Mirko Machine noch lecker Mucke auf.

Wer sich die Doku lieber als Stream anschauen möchte, kann das hier tun.

[via Blogbuzzter]

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentare sind geschlossen