Passend zum Dezemberstart fielen heute in Norddeutschland stellenweise über 50 cm Neuschnee. Höchste Zeit also, den Winterurlaub zu planen und die Ski- und Snowboardausrüstung aufzurüsten. Eine prima Anlaufstelle für Snowboardausrüstungen und Streetwear ist der Hamburger Online-Shop weare.de.

Aber ab heute gibt es – neben Schneeverwehungen in der norddeutschen Tiefebene – noch einen Grund mehr, die Webseite der Jungunternehmer aus Hamburg Eimsbüttel zu besuchen:  Im Zuge eines kompletten Relaunches der Seite haben die Jungs von weare mal eben eine Weltpremiere hingelegt und in Kooperation mit dem Unternehmen picalike den  weare Color Finder entwickelt (hier gibt’s die offizielle Pressemitteilung).

Eine Software analysiert die Produktabbildungen des derzeit über 5.000 Items umfassenden Warensortiments und zeigt auf Wunsch die Ergebnisse nach Farben sortiert an. So ist z.B. das farblich passende T-Shirt zum grasgrünen WeSC-Kopfhörer nach nur einem Klick gefunden. Das Ganze funktioniert nicht nur gut sondern macht auch noch Spaß – also nichts wie hin zum weare Online Shop und den weare Color Finder ausprobieren.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Getagged mit
 

Kommentare sind geschlossen