schmutzige SockeIch habe heute diese Mail erhalten und möchte auf diesem Wege, die meiner Meinung nach, außerordentlich pfiffige Idee zum stillen – aber müffelnden – Protest weiterverbreiten:

+++Prostest+++Protest+++Protest+++Protest+++Protest+++Protest+++Protest+++Protest+++

Hallo Freunde und freiheitsliebende Bürger,

In der Bundesrepublik werden im Zuge des G8 Gipfels massiv Bürgerrechte eingeschränkt, dabei werden mit der Entnahme von Geruchsproben unter anderem alte Stasi-Methoden angewandt.

Wir möchten dem Innenministerium die Arbeit erleichtern und schicken unsere getragenen Socken schon mal präventiv nach Berlin. Socke in einen Briefumschlag stecken, mit Absender versehen und an die unten angegebene Adresse schicken. Am Besten wäre es, wenn alle Socken am 7. Juni gleichzeitig eintreffen. Wer will kann auch einen Brief dazu schreiben, ist aber unseres Erachtens nicht zwingend. Wir werden am 8. Juni einen erklärenden Brief ans Innenministerium schicken.

Wir hoffen, dass bergeweise Socken in Berlin eingehen. Diese Aktion soll den in Deutschland überhand nehmenden Sicherheitswahnsinn anprangern. Sicherheit ist zwar gut, aber nicht um den Preis unserer Bürgerrechte!

Beteiligt Euch zahlreich und ladet alle Freunde und Bekannte zum Mitmachen ein.

Bundesministerium des Innern
Dienstsitz Berlin
z. Hd. Dr. Wolfgang Schäuble
Alt-Moabit 101 D
10559 Berlin

Protestierende Grüße
Eure die mühsam erkämpften bürgerlichen Freiheiten liebenden
[Namen entfernt]

+++bitte weiterleiten+++bitte weiter leiten+++bitte weiter leiten+++bitte weiter leiten+++bitte weiterleiten+++

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Kommentare sind geschlossen