Vor einiger Zeit habe ich auf das Programm „Zettelkasten“ hingewiesen, das Informationen in Anlehnung an den Luhmann’schen Zettelkasten verwaltet. Das Programm liegt mittlerweile in der Programmversion 2.82 vor und wird von Programmversion zu Programmversion besser. (Von dieser Stelle ein dickes Lob an den Entwickler – Daniel Lüdecke.)

Der Macher des Media-Ocean Blogs hat jetzt auf Youtube ein Video ausfindig gemacht, in dem Niklas Luhmann – himself – eine kleine Einführung in die Arbeit mit dem Zettelkasten gibt.

Ich möchte den Media-Ocean-Machern zustimmen: dieses Video hat definitiv einen 100%-igen Nerd-Faktor. Zum anderen wird mir jetzt klar, warum Herr Luhmann überhaupt einen Zettelkasten benötigt: ohne pathologisieren zu wollen, verrät das Video, dass das Ordnungssystem, nach dem das Büro organisiert ist, wahrscheinlich in Anlehnung an die Chaostheorie – also als nichtlineares dynamisches System, verstanden und gepflegt wird.

[youtube tu3t_zzHJJs]

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Getagged mit
 

Kommentare sind geschlossen