Adobe hat die Beta-Testversion des Grafikprogramms Photoshop CS3 auf der Homepage veröffentlicht. Die Software steht registrierten Usern zum Download zur Verfügung. Die endgültige Veröffentlichung von Photoshop CS3 ist für den April 2007 aversiert.
Wer den Download scheut und PS CS3 nicht persönlich testen mag, kann sich in diversen Videos, die bei YouTube angeboten werden, die neuen Funktionen anschauen. Mir fiel dabei vor allem das neue „Quick Selection Tool“ auf. Für Photoshop gilt bekanntlich „viele Wege führ’n nach Rom“, aber so leicht fiel es noch nie, komplexe Objekte freizustellen. Überzeugt Euch selbst:

[youtube e_kXPELAAqk]

Weitere Videos auf YouTube zum neuen Photoshop CS3:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Getagged mit
 

Kommentare sind geschlossen