… schönes Mixtape von Chris Read anlässlich des 40-jährigen Jubiläums einer der meist-gesampelten Scheiben im Hip-Hop. Bongo-licious!

Incredible Bongo Band ‚Bongo Rock‘ 40th Anniversary Mixtape mixed by Chris Read by Whosampled on Mixcloud

Getagged mit
 
Getagged mit
 

oder „Wenn Patrick Bateman aus American Psycho ein Hipster wäre …“ zeigt uns in diesem  Viral-Video ein Jeanshersteller. Video nach dem Klick

A1 MOVIE POSTER

Mehr lesen »

Getagged mit
 

DJ-Premier

Ende der 90er Jahre habe ich mir in einem kleinen, aber feinen Hip Hop Laden in Hamburg ein DJ Premier Mixtape (für die jüngeren Leser: Tape also zu Deutsch Tonbandkassette sieht so aus). Und man, was habe ich dieses Tape gefeiert. Ich habe es häufiger gespielt, als jede Benjamin Blümchen und Drei Fragezeichen Kassette jemals zuvor.
Dann, ein paar Jahre später, haben böse Menschen, die wahrscheinlich eigentlich ganz lieb sind, aber aus bildungsfernen Schichten stammen, Käsefüße haben und deren Mütter ihnen nie Überraschungseier vom Einkaufen mitgebracht haben, mein Auto aufgebrochen und mir das Mixtape GESTOHLEN. Schweinebacken!

Wie auch immer …
Nardwuar interviewt das New Yorker Hip Hop Urgestein DJ Premier.

Mehr lesen »

Getagged mit
 

chronik_3jahre_djscratch

Wir haben einen Leckerbissen für Euch: Die guten „Der Bass macht den Beat“ Live-Mixe und Partys aus Berlin hatten wir hier bei Fernwisser ja schon des öfteren im Programm. Die Mixe habe ich persönlich immer sehr gefeiert, das Line-Up auf den Partys konnte sich auch stets sehen lassen. Nun feiern die Berliner den 3. Geburtstag ihrer Partyreihe und holen sich zu diesem Anlass keinen geringeren als DJ Scratch von EPMD mit ins Boot. – BÄÄÄM, geiles Ding!!! – Wir gratulieren herzlichst und feiern mit!!! Netterweise hat uns Daniel a.k.a Raw D nämlich wieder ein paar Tickets für die Veranstaltung zur Verfügung gestellt, die wir unter euch verlosen können. Genaue Infos zur Party und zur Verlosung, sowie einen weiteren Mix gibt es nach dem Break…

Mehr lesen »

Getagged mit
 

Doggystyle-The-SamplesKinder, wir werden alt!
Snoop Dogg’s (oder heute: Snoop Lion, the artist formerly known as the coolest Socke im Rapgeschäft) Debütalbum Doggystyle wird 20 Jahre alt. Der Dogfather himself hat sich hinter die Plattenteller gestellt und zelebriert den Jahrestag mit einem Mixtape der Funk- und Soultracks, die bei Doggystyle gesampelt wurden. Und weil es ja ein Geburtstag ist, gibt es das Mixtape dann auch noch als Geschenk bei Soundcloud.

Getagged mit
 

Beginner-Ansage 2013

Alle, die sehnsüchtig auf das neue Beginner Album warten, müssen sich noch ein wenig gedulden. Warum, erklären sie in ihrer „Beginner-Ansage 2013“. Klingt plausibel, oder was meint ihr?

YouTube Preview Image
Getagged mit
 

profilebanner_coolmann

Am Sa. d. 16.11.13 ist in Berlin wieder einmal kollektives Durchdrehen angesagt.

DJ RAW D hat für den nächsten Part seiner Partyreihe „Der Bass macht den Beat“  mal wieder was besonders schmackhaftes für Eure Ohren und Beine vorbereitet:

Ganz nach dem Motto „if you need a fix Baby, hier ist deine Spritze“ haben wir DJ Coolmann von der heftigsten Band Deutschlands namens Fünf Sterne Deluxe am Start. Er hat definitiv den derbsten Style, „aber warum das so ist, dass bleibt geheim wie ne X-File.“ 90s Hip Hop Fan DJ Craft von der schönsten Rap Band der Welt – K.I.Z., wird ihm an dem Abend nicht nur auf die Finger schauen, sondern tatkräftig mitmischen. Die Skillz der beiden kommen edel wie nen kühles Holsten, aber zusammen mit dem Resident Raw D trinken sie dann lieber ’nen Berliner, denn das knallt am dollsten!

Freunde der guten Bassmusik sollten sich auf dem zweiten Floor lieber anschnallen, denn der Dubstep Hüne High Rankin macht keine Kompromisse. Remixe für Missy Elliot, Cypress Hill, Skunk Anansie, über eine Million Klicks auf Youtube und vieles mehr, machen seinem Namen alle Ehre. Scharf zurückgeschossen mit Drum’n’Bass wie aus der Pistole, wird von dem Lokalheld Diaz-Soto und dem Dancefloorkillah Bumba Yeah. Gefeiert wird nassgeschwitzt zu fetten Bässen.

Was geht’n Alder?! – Möge der Bass mit euch sein!

Das ganze findet ab 23:30 Uhr im „Gretchen“ in der Obentrautstraße 19-21 statt.

Wir haben die Ehre 3 x 1 GÄSTELISTENPLÄTZE für Euch zu verlosen.  Und so nehmt Ihr an der Verlosung teil:

Schreibt einfach eine E-Mail an fernwisser.thburnz@gmail.com mit dem Betreff „Durchdrehen“  und Eurem Namen bis Mittwoch d. 13.11.13. Wenn Ihr einen Facebook-Account habt, wäre es außerdem super, wenn Ihr dort diesen Betrag teilen könntet. Unter allen eingegangenden Mails werden dann die drei Listenplätze verlost und die Gewinner erhalten eine E-Mail von mir.

A1_coolmann_craft_dbmdb_web

Lineup:

90s Hip Hop & Olschool Floor:

– COOLMANN [Fünf Sterne Deluxe]
– DJ CRAFT [K.I.Z.]
– RAW D [Der Bass macht den Beat]

Drum’n’Bass & Dubstep Floor:

– HIGH RANKIN [UK]

– DIAZ-SOTO [Addicted To Bass/ Feiertach]

– BUMBAH YEAH [Machlauter]

Facts:

– Datum: Samstag, 16.11.

– Location: Gretchen (Obentrautstr. 19-21, 10965 Berlin)

– Uhrzeit: 23.30 Uhr

Links:

– Facebook Veranstaltung: www.facebook.com/events/151163705092624/

– Ticket Vorverkauf: www.residentadvisor.net/event.aspx?526345

– Homepage: www.derbassmachtdenbeat.de

– Fanpage: www.facebook.com/der.bass.macht.den.beat

Support by:

 HHV, Burgeramt, Overkill, Blogrebellen, Conexion, Writers Corner

Pokey_LaFarge

Wer einmal einen Blick über den HipHop-Tellerrand wagen möchte, dem kann ich das aktuelle Album von Pokey LaFarge wärmstens empfehlen. Das mittlerweile siebte Album des 30-jährigen Amerikaners bietet entspannte Ragtime- und Jazzstücke wie auch mitreißende Rhythm’n’Blues-Nummern.

Der perfekte Soundtrack für einen Sonntagnachmittag.

Getagged mit
 
YouTube Preview Image
Getagged mit